Kleve * Lindenallee 99
MO-FR ab 15.00 Uhr
Telefon
02821/14548

HipHop-Kurs

HipHop-Kurs

Für die etwas älteren Tänzer:innen unter euch (von 15-17 Jahren) gibt es jeden Dienstagabend einen HipHop-Kurs, in dem man ohne Vorkenntnisse einsteigen kann.
Mit Fleur haben wir eine erfahrene Trainerin für die Gruppe, die selber schon seit vielen Jahren tanzt und als Duo „Akwaaba“ auf diversen Veranstaltungen zu sehen ist.
Zusammen an neuen Schritten arbeiten, coole moves einstudieren und schließlich alles zu einer stimmigen Choreographie zusammenfügen. Fleur zeigt euch neue Schrittfolgen, lässt die Hände beim tatting fliegen oderr trainiert mit euch das shuffeln – ihre „Spezialität“. Gemeinsam mit anderen macht das Tanzen einfach am meisten Spaß !

Für den Kurs ist keine Vorerfahrung notwendig, die Tänzer:innen sollen aber regelmäßig am Training teilnehmen.
Der Kurs wird von der LAG Musik NRW e.V. gefördert und läuft bis zum Ende der Herbstferien.
Es fällt eine Teilnehmerbeitrag von 15,- € für den gesamten Zeitraum an.

Der Kurs findet jedoch NICHT im KALLE statt, sondern in den Räumen der MoveFactory an der Ackerstraße 50-56 (ehemalige Fabrik in Nähe der Joseph-Beuys-Gesamtschule).

Der HipHop-Kurs startet nach den Sommerferien und findet erstmals statt am Dienstag. 24.08.21
Alle Infos und die Möglichkeit der Online-Anmeldung gibt es auf der Seite der MoveFactory.
.

HipHop 18+
Nach den Sommerferien wollen wir erstmals auch einen Kurs für Studierende und junge Erwachsene (ab 18 Jahren) anbieten.
Der neue Kurs „HipHop 18+“ wird jeden Montagabend von 20.00-21.30 Uhr stattfinden – erster Kurstag soll am Montag 30.08.21
Wenn du interessiert bist findest du alle Infos auf der Webseite der MoveFactory.
.

Trainerin:

Ich tanze schon seit vielen Jahren und mit etwas Übung kannst du auch bald ein paar coole moves zeigen.

Fleur de Vries

Der Streetdance-Kurs findet statt in Kooperation mit STREETBEAT e.V. Kleve

Zeit

jeden Dienstag von 19.00-20.30 Uhr
in der "MoveFactory", Ackerstraße 50-56

Teilnahmebeitrag

15,00€ bis zum Ende der Herbstferien
zu zahlen bar am ersten Kurstag