Kleve * Lindenallee 99
MO-FR ab 15.00 Uhr
Telefon
02821/14548

Parkour

Parkour-Training

für Jugendliche ab 13 Jahren

„Um Parkour zu betreiben, ist es notwendig, den passenden Ernst und die entsprechende Reife mitzubringen.
Nur wer in irgend einem Video mal gesehen hat, wie „cool“ Parkour doch ist, wird wahrscheinlich (anfänglich) enttäuscht sein.
Es geht nicht darum, irgendwelche schnellen „Tricks“ zu lernen und/oder um cool zu wirken, sondern es bedarf eines anspruchsvollen Trainings und viel Zeit, bis Parkour wirklich angewendet werden kann.“

Quelle: „Parkour Beginner Guide-Anfänger“   www.le-traceur.net

PARKOUR ist eine Trendsportart, die meist auf öffentlichen Plätzen ausgebübt wird – da werden Bänke & Mauern übersprungen oder auf Stangen balanciert. Darum geht es auch: auf möglichst einfache & kreative Weise geschickt Hindernisse überwinden – mit dem eigenen Körper und ohne Hilfsmittel.

Wir bieten euch am Freitagnachmittag dafür eine Trainingsmöglichkeit in der Sporthalle an der Böllenstege.
Nach dem Prinzip „each-one-teach-one“ lernen hier Anfänger von erfahreneren Sportlern. Sie zeigen dir die basics, geben Hilfestellung und Tipps entsprechend der eigenen Fähigkeiten.
Dabei bieten Matten eine Sicherheit, wenn es mit den ersten Sprüngen mal nicht sofort funktioniert.


Das Angebot richtet sich in erster Linie an Leute ab 13 Jahren.

 

 

Leitung Parkour-Training

Xxxx

Rainer Ulrichs

Xxxx

Fabian Linsen

Xxxx

Leon van der Linden

Zeiten

jeden Freitag von 16.00-18.00 Uhr
in der Sporthalle Böllenstege
(gegenüber der SATURN-Warenausgabe)

.

Kosten

das Training ist kostenlos !

.

Einverständnis

Für die Teilnahme am Training brauchen wir von dir eine Haftunsgsausschluß-Erklärung. Bei Minderjährigen muss diese auch von einem Erziehungsberechtigten unterschrieben sein.

Ihr könnt das Formular mit einem KLICK auf das Bild rechts
als pdf-Datei runterladen und zuhause ausfüllen.
.